+49 7121 90909 0 info@tilp.de

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir unternehmen nach dem heutigen Stand der Technik alle Anstrengungen, um die gesetzlich gestellten Anforderungen zu Datenschutz und Datensicherheit über das Maß der reinen Erfüllung hinaus zu gewährleisten. Unsere Nutzer bekommen ein Höchstmaß an Datenschutz und informationellem Selbstbestimmungsrecht. Hierzu gehört unter anderem, dass die Kunden jederzeit Einfluss nehmen bzw. steuern können, welche Daten zu ihrer Person verarbeitet werden und welche weiteren Personen Zugriff auf diese Daten erhalten. Bei der Verarbeitung der persönlichen Daten beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen.

1. Datenverarbeitung
Persönliche Daten werden nicht ohne Ihre Zustimmung verarbeitet oder weitergegeben. Geben Sie im Zusammenhang mit der Kommentierung zu unserem Blog Daten an uns weiter, werden diese Angaben entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften vertraulich behandelt, nur zur Abwicklung des genannten Zweckes verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Mit jedem Zugriff auf das Internetangebot von Business Network werden in einer Protokolldatei folgende Daten gespeichert:
• Name der abgerufenen Datei,
• Datum und Uhrzeit des Abrufs,
• Übertragene Datenmenge,
• Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
• IP-Adresse,
• technische Daten (z.B. Betriebssystem, Browser- oder Flashversion, Bildschirmauflösung, übermittelte Datenmenge, http-Antwort-Code, Website, von der aus der Rechner auf unsere Seiten kommt),
Die Speicherung dient nur internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

2. Cookies
Zudem speichern wir sogenannte Cookies auf Ihrem Computer. Dabei handelt es sich um Textdateien, die keine Viren oder Trojaner enthalten und daher keine Gefahr für Ihren Rechner darstellen.
Die gespeicherten Daten werden nur zur Optimierung des Internetangebots ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken findet nicht statt.
Für die vorliegende Website müssen Sie Ihre Cookies-Funktion aktivieren.
Cookies werden auf Ihrem Rechner abgelegt und speichern Ihre persönlichen Präferenzen wie Sprach- und Ländereinstellung, um die weitere Navigation bequem und individuell zu gestalten, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Es gibt aber auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen (sogenannte Langzeit-Cookies).
Ihr Browser erlaubt Ihnen einschränkende Einstellungen zur Nutzung von Cookies, wobei diese dazu führen können, dass unser Angebot für Sie nicht mehr bzw. eingeschränkt funktioniert. Cookies können dort auch gelöscht werden.

3. Recht auf Auskunft, Änderung, Löschung Sperrung
Unsere Nutzer können jederzeit Mitteilung über Umfang und Zweck der Datenverarbeitung und Datenspeicherung erhalten. Eine Mitteilung über etwaige Empfänger der Daten kann bei uns abgefragt werden.

Auf Antrag werden Ihre bei uns gespeicherten Daten geändert oder gelöscht. Ist eine Löschung aus gesetzlichen Gründen nicht möglich, tritt an deren Stelle die Sperrung. Eine Löschung erfolgt auch nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.